Dekanat Rheingau-Taunus

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote des Dekanates Rheingau-Taunus zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular sind wir offen für Ihre Anregungen.

AngeboteÜbersicht
Menümobile menu
Eine offene Spendendose mit Münzen und Scheinen. Die Dose trägt den Schriftzug

19.01.2021 cw

Corona-Spendeninitiative startet Förderverfahren

[Bad Schwalbach] Von der Corona-Krise besonders hart betroffene Menschen, Unternehmen und Organisationen aus Bad Schwalbach können ab sofort einen Antrag auf Förderung bei der Spendeninitiative „Bad Schwalbach hält zusammen“ stellen. Die Bewerbungsfrist für Förderanträge endet am 15. Februar 2021 und müssen schriftlich bei der AGAPE-Stiftung eingereicht werden.
Während der Coronapandemie überträgt dsa ZDF Gottesdienste aus der Evangelischen Saalkirche in Ingelheim.

18.01.2021 MaReinel

Gottesdienste im TV und Radio am 24. Januar

Sicher Gottesdienste zu Hause feiern – das können Zuschauerinnen und Hörer bei Übertragungen von Gottesdiensten im Fernsehen und Hörfunk. Die Coronapandemie fordert den Verzicht auf persönliche Begegnungen, viele Gottesdienste können nicht stattfinden. Die öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten laden dafür zu evangelischen Feiern ein.
Baumstamm mit Abreißzettel: Text: Fastenaktion für Klimaschutz und Klimagerechtigkeit, Zeit

15.01.2021 zgv

Aktion „Klimafasten“ startet am 17. Februar 2021 Das ZGV ruft zum Mitmachen auf.

Unter dem Motto „So viel Du brauchst“ lädt die ökumenische Aktion „Klimafasten“ in der Zeit vom 17. Februar bis zum 4. April 2021 bundesweit dazu ein, Klimaschutz und Klimagerechtigkeit in den Mittelpunkt der Fastenzeit zu stellen.

15.01.2021 jdiel

Neue Hospizpfarrerin in Rüdesheim

Mehr als zehn Jahre lang begleitete und unterstützte Pfarrerin Renata Kiworr-Ruppenthal als Klinik- und Notfallseelsorgerin Menschen in Mainz in Extremsituationen. Nun wechselt sie über den Rhein, nach Rüdesheim. Doch ihrer beruflichen Passion bleibt sie treu.

14.01.2021 cw

Visionärin der Hospiz-Idee

Die Rüdesheimer Hospiz- und Klinikpfarrerin Beate Jung-Henkel ist nach 24 Jahren Dienst im Rheingau in den Ruhestand gegangen. Ganz still und fast unmerklich. Coronabedingt. Die Pfarrerin hat die Hospizlandschaft über die regionalen Grenzen hinaus deutschlandweit mit geprägt.
Blick aufs weite Meer, Text der Jahreslosung und ein gezeichnetes Papierschiff

12.01.2021 pwb

Ausgerechnet jetzt: Barmherzigkeit

In der EKHN-Neujahrsbotschaft schreibt die Stellvertretende Kirchenpräsidentin Ulrike Scherf, warum die Jahreslosung 2021 in der aktuellen Lage Zumutung und Zuspruch ist. Sie plädiert für gegenseitige Fehlertoleranz und Geduld sowie für Mitgefühl, Schutz vor Ungerechtigkeit und Abschied von Perfektionismus, kurz: Barmherzigkeit.
Die Sonne scheint auf den Holztisch im Freien, dahinter hohe Tannen, leichtes Gegenlicht.

12.01.2021 cw

Einen Schritt näher auf eine gemeinsamen Mahlfeier katholischer und evangelischer Christen zu

Der gemeinsame Glaube an den einen Herrn Jesus Christus eint Katholiken und Protestanten. Im Namen Jesu, der alle Christen zur Einheit aufruft, engagieren sie sich gemeinsam für Themen der christlichen Weltverantwortung: Für soziale Gerechtigkeit, für die Bewahrung der Schöpfung, für Flüchtlinge und vieles mehr.
Die Marcander Orgel in der Odilienkirche in Springen

11.01.2021 cw

Stiftung Orgelklang gibt 2021 knapp 110.000 Euro für den Erhalt von Orgeln

Die Stiftung Orgelklang wird in diesem Jahr die Sanierung von 15 historischen Orgeln fördern. Fast 110.000 Euro – Projektspenden inklusive - stellt die von der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) gegründete Stiftung dafür zur Verfügung. Die Älteste von ihnen steht in Heidenrod-Springen.
Grafik-Collage: vielfältiges Gemeindeleben

07.01.2021 pwb

chrismon fördert Gemeinden mit 22.000 Euro

Im Jahr 2021 sucht chrismon bereits zum sechsten Mal spannende und kreative Projekte von Kirchengemeinden, die sowohl durch einen Publikums- als auch durch einen Jurywettbewerb prämiert werden. Mitmachen können alle evangelischen, katholischen und freikirchlichen Gemeinden, die der Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen (ACK) angehören.
Schokolade gehört auch zum Rückblick auf 2020

30.12.2020 cw

Seinen Frieden mit 2020 machen - eine Anleitung

Wie kann man das Jahr 2020 gut abschließen? Wie kann man gerade mit diesem Jahr seinen Frieden machen?

Diese Seite:Download PDFDrucken

to top