Dekanat Rheingau-Taunus

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote des Dekanates Rheingau-Taunus zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular sind wir offen für Ihre Anregungen.

AngeboteÜbersicht
Menümobile menu

Neue Kirchen-Skills

Alexa "wird fromm" - Beten, meditieren und Radio hören

Wer möchte, kann ab sofort mit Alexa Radio hören, beten oder meditieren. Die drei Skills können ab 11. Mai über die Alexa- Sprachassistentin von Amazon abgerufen werden.

three-2-one interaktive Medien GmbH

Spitzenpolitik im Austausch auf dem ÖKT

Der Bundespräsident, die Bundeskanzlerin, der NATO-Generalsekretär, fünf Minister*innen der Bundesregierung, fünf Ministerpräsident*innen und drei Kanzlerkandidat*innen – mit Ihrer Mitwirkung am 3. Ökumenischen Kirchentag (ÖKT) setzen Spitzenpolitiker*innen mehrerer Parteien ein Zeichen für Dialog, Zusammenhalt und gemeinsame Verantwortung.

(c) oekt

Evangelische Kirchengemeinden wählen Leitung

Online, per Briefwahl oder im Wahllokal

Dieser Tage finden die knapp 50.000 Evangelischen im Rheingau und Taunus Post in ihren Briefkästen. Es handelt sich um die Wahlbenachrichtigung für die Kirchenvorstandswahl (KV-Wahl) am 13. Juni.

Lukaskirche Wörsdorf (c) Weise

3. Ökumenischer Kirchentag

"Schaut hin" - regionale Angebote zum ÖKT

Schaut hin!“ Unter diesem Leitgedanken wird der Ökumenische Kirchentag in diesem Jahr vom 13. Mai bis zum 17. Mai stattfinden. Digital und dezentral. „Digital aus Frankfurt und dezentral auch hier in der Region“, freut sich die Kirchentagsbeauftrage Astrid Hamm. „Wir möchten die veränderte Form als Chance für eine Förderung und Vertiefung der Ökumene vor Ort nutzen. Deshalb wird es auch bei uns im Rheingau-Taunus-Kreis gemeinsame ökumenische Veranstaltungen geben.“

Foto eines Banners mit dem Leitwort © Volker Rahn / fundus.ekhn.de

Wahl der Kirchenvorstände

Auch Hessen-Nassau startet ein Super-Wahljahr

Nicht nur in der Politik, sondern auch in der EKHN hat ein Super-Wahljahr begonnen. In 100 Tagen wollen über 10.000 Kandidatinnen und Kandidaten in die Kirchenvorstände gewählt werden.

EKHN

Jetzt komplett mit Altem Testament

In der Sprache des 21. Jahrhunderts: BasisBibel

Seit dem 21. Januar 2021 ist die BasisBibel in der Sprache des 21. Jahrhunderts vollständig mit Altem Testament! Die moderne Vollbibel kann Online gelesen oder in die kostenlose App „Die-Bibel.de“ der Deutschen Bibelgesellschaft geladen werden. Für iOS im App-Store oder im Playstore für Android-Handys. Komfortabel – nicht nur – für junge Menschen.

Deutsche Bibelgesellschaft

Kollekte in Corona-Zeiten

Mit der Online-Kollekte von zuhause aus helfen

Zum Gottesdienst gehört die Kollekte, eingesammelt im Körbchen oder im Klingelbeutel, der durch die Bankreihen wandert. Viele Gottesdienstbesucher und -besucherinnen nehmen aber gar nicht vor Ort am Gottesdienst teil. Sie verfolgen den Gottesdienst von zuhause aus per Video, am Fernseher oder im Radio. Nun gibt es die Möglichkeit, bequem online zu spenden und damit zu helfen.

Schnell und bequem von zuhause aus helfen: Mit der Online-Kollekte der EKHN EKHN/pixabay

Aktuell

11.05.2021 red

Alexa "wird fromm" - Beten, meditieren und Radio hören

Wer möchte, kann ab sofort mit Alexa Radio hören, beten oder meditieren. Die drei Skills können ab 11. Mai über die Alexa- Sprachassistentin von Amazon abgerufen werden.

11.05.2021 dr_pw

Spitzenpolitik im Austausch auf dem ÖKT

Der Bundespräsident, die Bundeskanzlerin, der NATO-Generalsekretär, fünf Minister*innen der Bundesregierung, fünf Ministerpräsident*innen und drei Kanzlerkandidat*innen – mit Ihrer Mitwirkung am 3. Ökumenischen Kirchentag (ÖKT) setzen Spitzenpolitiker*innen mehrerer Parteien ein Zeichen für Dialog, Zusammenhalt und gemeinsame Verantwortung.
Ökumenischer Kirchentag: Flaggen auf dem Frankfurter Römerberg

11.05.2021 vr

Missbrauch, Rechtsruck, Meinungsfreiheit: Der ÖKT sucht ehrliche Antworten

Mit brisanten Themen wie der sexualisierten Gewalt in Kirchen, Rechtsterrorismus, der Grenze zwischen Meinungsfreiheit und Hate Speech oder dem assistierten Suizid werden auf dem 3. Ökumenischen Kirchentag in Frankfurt (13.-16. Mai 2021) auch unbequeme Fragen aufgeworfen und ehrliche Antworten gesucht.
Anna-Nicole Heinrich

10.05.2021 vr

Überraschung: 25-Jährige an Spitze von EKD-Synode

Paukenschlag bei der Evangelischen Kirche mit Symbolcharakter: Die 25 Jahre alte Studentin Anna-Nicole Heinrich ist neue Präses der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD). Sie wird Nachfolgerin von Irmgard Schwaetzer. Heinrich warf dabei auch eine profilierte Juristin und Politikerin aus dem Rennen.
Hilfsmaßnahmen in der indischen Partnerkirche der EKHN mit dem Bischof von Amrtisar Pradeep Kumar Samantaroy

10.05.2021 red

Corona-Pandemie in Indien: Kirche ruft zu Spenden auf

Zu wenig Sauerstoff, zu wenig Medikamente, mehr als 400.000 Corona-Neuinfektionen täglich - die Lage in Indien bleibt dramatisch. Hessen-Nassau hilft jetzt mit einer Soforthilfe von 50.000 Euro für die kirchlichen Partner in Indien und ruft zu Spenden auf.
Ein Tisch

06.05.2021 vr

Ein Riesen-Tisch zum Ökumenischen Kirchentag

Die gastgebende Kirchen wollen während des Ökumenischen Kirchentages in Frankfurt am Main zum Perspektivwechsel einladen. Eine überdimensionale Tafel mit unterschiedlich hohen Tischebenen und Stühle sowie ein begleitendes Programm laden Passantinnen und Passanten zum Diskutieren und Erkunden der Installation ein.

06.05.2021 iwit

Die Zukunft der EKHN aus der Sicht von jungen Erwachsenen

Die EKHN möchte junge Erwachsene im kirchlichen Umfeld bzw. Ehrenamtliche als Mitglieder der Kirche besser wahrnehmen und ihre Lebensräume und Glaubensfragen besser verstehen. Dazu findet bis zum 24.05.2021 eine Umfrage für 14-27 jährige statt.
Hessens Miisterpräsident Volker Bouffier in der Videokonferenz mit den Kirchen 2021

05.05.2021 vr

Kirchen-Sptitzengespräch mit Ministerpräsident: „Hessen lebt die Ökumene“

Beie einem Spitzengespräch der hessischen Kirchen mit der Landesregierung ging es vor allem um die Ökumene. Aber auch um die Situation in der Corona-Pandemie und die Lage in den Schulen.
Lukaskirche Wörsdorf

03.05.2021 cw

Online, per Briefwahl oder im Wahllokal

Dieser Tage finden die knapp 50.000 Evangelischen im Rheingau und Taunus Post in ihren Briefkästen. Es handelt sich um die Wahlbenachrichtigung für die Kirchenvorstandswahl (KV-Wahl) am 13. Juni.
Ökumenischer Kirchentag 2021

03.05.2021 vr

Merkel vs. Neubauer: Kirchentag fragt nach Fragen

Beim Ökumensichen Kirchentag treffen am 15. Mai Bundeskanzlerin Angela Merkel und Klimaaktivistin Luisa Neubauer aufeinander. Jetzt sind für die Debatte Fragen gefragt.

Schnelleinstiege

Losung und Lehrtext für Mittwoch, 12. Mai 2021
Wer unter dem Schirm des Höchsten sitzt und unter dem Schatten des Allmächtigen bleibt, der spricht zu dem HERRN: Meine Zuversicht und meine Burg, mein Gott, auf den ich hoffe. Psalm 91,1-2
Das ist die Zuversicht, mit der wir vor ihm reden: Wenn wir um etwas bitten nach seinem Willen, so hört er uns. 1. Johannes 5,14
to top