Dekanat Rheingau-Taunus

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote des Dekanates Rheingau-Taunus zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular sind wir offen für Ihre Anregungen.

AngeboteÜbersicht
Menümobile menu

Evangelische Jugend Dekanat Rheingau-Taunus

Sommerfreizeit Dekanatsjugend
Sommerfreizeit

Die Evangelische Jugend eröffnet jungen Leuten die Chance, Erfahrungen zu sammeln, die sie bewegen.  Hier treffen sie auf Menschen, die ihnen offen begegnen und ihnen die Möglichkeit bieten, sich mit ihrem Glauben auseinanderzusetzen. Das Programm der Evangelischen Jugend bietet eine große
Vielfalt. Die Jugendreferenten begleiten Haupt- und Ehrenamtliche, die sich mit Herz engagieren.

Waltraud Pollex

20.01.2023 cw

Trauer um Gemeindepädagogin Waltraud Pollex

Das Evangelische Dekanat Rheingau-Taunus und die Kirchengemeinden Bechtheim, Beuerbach, Ketternschwalbach, Heftrich und Bermbach sowie Walsdorf, Esch und Idstein trauern um ihre langjährige Gemeindepädagogin Waldtraud Pollex. Sie starb nach langer schwerer Krankheit im Alter von 62 Jahren. Waltraud Pollex arbeitete seit 2009 in den Kirchengemeinden in der Kinder- und Jugendarbeit. Erst im Dekanat Idstein, anschließend im Dekanat Rheingau-Taunus.
Ein Wahrzeichen von Ameland - der Leuchtturm

20.01.2023 cw

Gemeinschaft, Inselflair, Graffiti und Städtetrip in den Osterferien

2023 beschert Hessen drei Wochen Osterferien. Damit keine Langeweile aufkommt, bietet die Evangelische Jugend im Dekanat Rheingau-Taunus eine Freizeit für Teens (9 – 13 Jahre) auf Ameland sowie Oster-Erlebnistage für Jugendliche zwischen 14 und 20 Jahren an.
Kita Arche Noah aus Wehen (Leiterin Martina Streit 4.vl., Ulrike Scherf, 2.v.r.)

09.11.2022 cw

Kitas in Taunusstein-Wehen und in Geisenheim erhalten Gütesiegel

Zehn evangelische Kindertagesstätten aus Hessen, darunter die Kindertagesstätte Arche Noah in Taunusstein-Wehen und die Kindertagesstätte Arche Noah in Geisenheim, haben das Evangelische Gütesiegel für Kindereinrichtungen erhalten. Die bundesweite Auszeichnung prämiert Einrichtungen, die in ihrer religions- und sozialpädagogischen Arbeit eine besondere Qualität gewährleisten.
Gruppenübung: Blind ein Zelt aufbauen. Jugendliche mit Masken versuchen blind ein Zelt aufzubauen.

24.10.2022 cw

Persönlichkeit steht im Vordergrund

26 Jugendliche haben bei der Evangelischen Jugend im Dekanat Rheingau-Taunus die Ausbildung zum Teamer begonnen. Die „TraineeTeamerTage (TTT)“ dauern bis zum Sommer 2023 und beinhalten neben monatlichen Ausbildungstagen zwei Wochenenden, in dem die Jugendlichen für die ehrenamtliche Arbeit in Gruppen und Kreisen und auf Freizeiten vorbereitet werden.
Gute Laune bei der EJVD-Klausur

14.10.2022 cw

Klimakonferenz, Motivation von Jugendlichen und Neuwahlen

Ob Engagement für die Taunussteiner Klimakonferenz, der Frage, wie man Jugendliche motivieren kann sich für die eigenen Interessen zu engagieren, Teambuilding oder Neuwahlen im Vorstand: Der Aufgabenbereich der Evangelischen Jugendvertretung im Dekanat Rheingau-Taunus (EJVD) ist vielfältig und intensiv.
Postkarte mit Herzen drauf vor dem Herztor

26.09.2022 cw

Talente in die Gemeinschaft einbringen

Gut zehn Familien sind samt Hund und Kinderwagen mit Gemeindediakonin Ulrike Schaffert und Pfarrerin Monika Kreutz auf dem „Herzweg des Friedens“ bei Kat-zenelnbogen (Rhein-Lahn-Kreis) gepilgert. „Wir wollten gerne einmal auch die Familien der Konfirmandinnen und Konfirmanden kennenlernen“, erklärt Ulrike Schaffert. Die Idee ging auf: „Das war eine tolle Ge-meinschaft“, freut sich auch Monika Kreutz, Pfarrerin für Orlen und Neuhof.
Jugendliche klettern in einer Höhle

11.09.2022 cw

Spaß und Abenteuer im Sommer

Der Sommer startete mit einer Entdeckertour für abenteuerliche. lustige junge Erwachsene im Alter von 18-25 Jahre in Bayern, berichten die Dekanatsjugendreferentinnen Britta Nicolay und Inge Seemann. „Dort wurden die tiefsten Höhlen, die höchsten Felsen und die besten Picknickplätze erkundet. Mit diesen Erkenntnissen planen wir nun den nächsten Sommer.“
Blick in die Ferne

29.07.2022 cw

Entdeckertour in die Fränkische Schweiz

Wo sind die tiefsten Höhlen, die höchsten Felsen und der beste Picknickplatz? Genau diese Fragen stellten sich eine kleine Gruppe Jugendlicher und junger Erwachsener aus dem Evangelischen Dekanat Rheingau-Taunus. Vier Tage lang machten sie sich - gemeinsam mit Dekanatsjugendreferentin Inge Seemann - auf den Weg, um zu suchen und zu finden.
Jugendgottesdienst auf dem Jugendkirchentag

22.06.2022 cw

Spirituelle Erfahrungen, Dixi-Toilette und 300 Angebote

Wir sehen uns in zwei Jahren zum nächsten Jugendkirchentag wieder“, waren sich etliche der 49 Jugendlichen einig, als sie nach dem Jugendkirchentag in Gernsheim in den Bus stiegen. „Es war wie immer ein besonderes Erlebnis für die Jugendlichen Kirche zu erleben und Jugendliche für Kirche zu begeistern“, betont Dekanatsjugendreferentin Britta Nicolay.
Kindeswohl Seminar

31.05.2022 cw

Schulung zum Thema Kindeswohl

Die Evangelische Dekanatsjugend hat Teilnehmenden der Trainee-Ausbildung, sowie erfahrenen Teamern in einem Seminar zum Thema Kindeswohl ausgebildet. „Jugendliche als ehrenamtlich tätige Personen im Bereich Kinder- und Jugendarbeit sollen schnell einen Missbrauch erkennen und entsprechende Schritte einleiten können“, betont Dekanatsjugendreferentin Britta Nicolay, vom Evangelischen Dekanat Rheingau-Taunus.

Diese Seite:Download PDFDrucken

Dekanatsjugendbüro Taunusstein

Britta Nicolay
Britta Nicolay

Britta Nicolay
Haus der Kirche und Diakonie (Taunusstein)
Aarstraße 44
65232 Taunusstein
06128-4888-25
britta.nicolay@ekhn.de



Ulrike Schaffert
Ulrike Schaffert

Ulrike Schaffert
Haus der Kirche und Diakonie (Taunusstein)
Aarstraße 44
65232 Taunusstein
06128-4888-22
ulrike.schaffert@ekhn.de




Dekanatsjugendbüro Idstein

Portraitfoto von Inge Seemann
Inge Seemann

Inge Seemann
Fürstin-Henriette-Dorothea Weg 1
65510 Idstein
Telefon: 06126 7002571
inge.seemann@ekhn.de



Lena Grossmann
Lena Grossmann

Lena Grossmann
Gemeindepädagogin für die
Kirchengemeinde Niedernhausen
Fritz-Gontermann-Straße 2
65527 Niedernhausen
06127 - 999271
01573 7860018
lena.grossmann@christuskirche-niedernhausen.de

Anette Körber
Anette Körber

Anette Körber
Gemeindediakonin in der Kirchengemeinde
Niederseelbach
Fürstin-Henriette-Dorothea Weg 1
65510 Idstein
06126 - 700 257 2
0151 -161 42 43 8
anette.koerber@ekhn.de

Ralf Weinert
Ralf Weinert

Ralf Weinert
Evangelische Schulseelsorge und
Schulbezogene Jugendarbeit
St. Vincenzstift gGmbH
Vincenzstr. 60
65385 Rüdesheim / Rhein
06722 901-145
r.weinert@st-vincenzstift.de
www.st-vincenzstift.de

to top