Dekanat Rheingau-Taunus

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote des Dekanates Rheingau-Taunus zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular sind wir offen für Ihre Anregungen.

AngeboteÜbersicht
Menümobile menu

Evangelische Jugendvertretung

Von fehlenden Spülmaschinen, Satzungen und Jugendgottesdiensten

(c) Dekanat / MarcDie EJVD auf ihrer ersten KlausurDie EJVD auf ihrer ersten Klausur

Keine Spülmaschine??? Ein Vorstand, der selbst kocht und spült?? Bei der Evangelischen Jugendvertretung im Dekanat Rheingau-Taunus (EJVD) kann das passieren. Nach dem ersten Schock „wurde das mit hervorragender Teamarbeit ausgeglichen", gibt „Neuling" Paul Gebhardt Entwarnung.

Er war zusammen mit dem Vorstand EJVD und Dekanatsjugendreferentin Britta Nicolay sowie Praktikant Marc auf Klausurtagung in der alten Steinesmühle.

Neben Spülen, hat sich das junge Team dann durch die Geschäftsordnung und die Satzung der Evangelischen Jugendvertretung geackert. Aber auch ganz praktisch mal an den Jugendgottesdienst des kommenden Konfitages gewagt. "Alles in allem war es ein äußerst produktives Wochenende, bis auf die zwei drei Mal, bei denen wir uns haben ablenken lassen", findet Paul.

Da drei "Neulinge" in die EJVD im November 2018 gewählt wurden, gab es zudem auch einige Teamspiele für die Verbesserung der Teamarbeit.
"Die zweieinhalb Tage waren dann sehr schnell vorbei und wir mussten uns voneinander verabschieden. Aber wir sehen uns alle bei der nächsten Sitzung wieder mit ordentlich Ideen für die kommende Legislaturperiode", freut sich nicht nur Paul.
Dank an Katharina Hellweg, Maire Kühn (KG Walsdorf), Felix Kaminsky (KG Egenroth), Alena Diehl, Yara Höhn (KG Oestrich-Winkel). Neu dabei sind: Lukas Henrich (KG Laufenselden), Giorgina Berta (KG Bad Schwalbach) und Paul Gebhard (KG Bleidenstadt/Seitzenhahn).

Diese Seite:Download PDFDrucken

to top