Dekanat Rheingau-Taunus

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote des Dekanates Rheingau-Taunus zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular sind wir offen für Ihre Anregungen.

AngeboteÜbersicht
Menümobile menu
Claudia Köster-Kohlhaas

28.05.2020 cw

Trauer um Claudia Köster-Kohlhaas

Das Evangelische Dekanat Rheingau Taunus und seine Mitarbeitenden haben mit großer Betroffenheit vom Tode von Claudia Köster-Kohlhaas (*13.Mai 1955 + 21.Mai 2020) erfahren. Claudia Köster-Kohlhaas war von 2007 bis 2017 Inhaberin der Fachstelle „Gesellschaftliche Verantwortung“ im Dekanat und zunächst stellvertretende Leiterin des Diakonischen Werks Rheingau Taunus.
Szene mit Playmobilfiguren: Moses geht mit seinem Volk durch das Meer

28.05.2020 cw

Für Kinder: Moses Durchzug durch das Meer

Da derzeit keine analoge Angebote für Kinder stattfinden können, hat sich Gemeindediakonin Anette Körber entschlossen, spannende Geschichten aus der Bibel anschaulich als Videos darzustellen. Jetzt ist "Moses Teil 2 - der Durchzug durch das Meer" neu erschienen.
Pfarrer Dr. Jürgen Noack - Portaitfoto

28.05.2020 cw

"Ich versteh' nur Bahnhof!"

„Ich versteh’ nur noch Bahnhof!“, seufzte der ältere Herr. Eigentlich wollte er nur ein Mobiltelefon kaufen. Der Verkäufer legte ihm die Vorzüge eines Smartphones wortreich und detailliert dar. Die Verwirrung des Käufers war offensichtlich. Aus dem Kauf wurde nichts. Pfarrer Dr. Jürgen Noack spricht über Pfingsten, Sprachverwirrung und was das mit dem Smartphone zu tun hat.
JUKT Move der Jugendvertretung

28.05.2020 cw

Tanzflashmob für Jugendkirchentag

Der Jugendkirchtag geht digital! Und so hat die Evangelische Jugendvertretung Rheingau-Taunus den JUKT Move kurzerhand aufgenommen und ins Netz gestellt. In der Hoffnung, dass sich viele Nachahmerinnen finden.

27.05.2020 dob

Brautpaare verschieben kirchliche Trauung

Wochenlang bereiten sich Paare auf ihre Trauung vor. Alles soll perfekt sein, die Vorfreude ist riesig. Doch wegen der Corona-Pandemie können Hochzeiten zurzeit nicht stattfinden – zumindest nicht so, wie man sich seinen schönsten Tag im Leben vorstellt.
Jugendkirchentag 2020 geht ins Netz

26.05.2020 vr

„... dann streamen wir eben“ - Der Jugendkichentag trotzt Corona

„WI(r) verändern die Welt. Bist Du dabei?“ Unter diesem Motto sollte der evangelische Jugendkirchentag am Fronleichnamswochenende eigentlich in Wiesbaden eröffnet werden. Nun plant die Arbeitsstelle Jugendkirchentag ein digitales Ersatzformat an zwei Tagen.
Portrait vor abstraktem Bild

25.05.2020 vr

Jung: Mit Corona stellt Gott den Menschen Fragen

Der hessen-nassauische Kirchenpräsident Volker Jung hat in einem Gastbeitrag in vielen Zeitungen des Kirchengebiets - darunter die Allgemeinen Zeitung Mainz oder der Wiesbadener Kurier - versucht, die Coronakrise theologisch zu deuten. Aber was kann sie mehr sein als eine Strafe Gottes, wie viele noch heute meinen?
Schnappschuss vom Video zu Himmelfahrt

20.05.2020 cw

Gemeinsamer Videogruß zu Himmelfahrt

Die Evangelischen Kirchengemeinden aus Hünstetten, Hohenstein und Aarbergen schicken zu Christi Himmelfahrt einen Gruß, nicht nur in den Himmel.
Pfarrer Michael Koch im Garten

19.05.2020 cw

Pfarrer kommt mit Andacht frei Haus

Die momentan geltenden Rahmenbedingungen für die Gottesdienste in den Kirchen machen es der Johanneskirchengemeinde Niederseelbach mit ihren zwei kleinen Kirchen unmöglich, "schöne und würdige Gottesdienste" miteinander zu feiern. Deshalb kann man Pfarrer Michael Koch nun zur Garten- oder Zaunandacht "bestellen".
Der Himmel über der Pauluskirche in Darmstadt

19.05.2020 vr

„Was steht ihr da und seht zum Himmel?“

Auf Distanz dennoch verbunden bleiben: Das ist das Thema in der Coronakrise. Das ist aber auch genau das Thema von Himmelfahrt, erklärt Stellvetretende Kirchenpräsidentin Ulrike Scherf in ihren Gedanken zum diesjährigen Fest.

Diese Seite:Download PDFDrucken

to top