Dekanat Rheingau-Taunus

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote des Dekanates Rheingau-Taunus zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular sind wir offen für Ihre Anregungen.

AngeboteÜbersicht
Menümobile menu

"Kirche unter einem Dach. Vier Aspekte des Glaubens: Gottesdienst, Spiritualität, Seelsorge und Diakonie."

Evangelische Kirchengemeinde Bad Schwalbach

(C) DekanatReformationskirche spiegelt sich in GlasfassadeReformationskirche spiegelt sich in Glasfassade

Das Leben der Kirchengemeinde zeichnet sich unter anderem durch den KU3 Unterricht, der Agape-Stiftung oder der ACK-Arbeit aus.

 

Gottesdienstzeiten und -orte

Bad Schwalbach- Kernstadt:
Reformationskirche, Adolfstr. 34,
65307 Bad Schwalbach - So 10.00 Uhr
(barrierefreier Zugang, Behindertentoilette)
Bad Schwalbach- Hettenhain: Gottesdienst 1 x monatlich in der Katholischen Kirche
Bad Schwalbach- Heimbach: Gottesdienst 1 x monatlich im Gemeinderaum
Bad Schwalbach- Ramschied: Gottesdienst 1 x monatlich in der Wisperhalle

(c) DekanatMartin-Luther-KircheMartin-Luther-Kirche, Bad Schwalbach

Die Geschichte hat Bad Schwalbach uns zwei Kirchen beschert: die 1471 erbaute Martin- Luther- Kirche, das älteste Bauwerk der Stadt, und die 1740 von reformierten Christen erbaute Reformationskirche, die seit September 2005 renoviert und umgebaut wurde.
Beide Kirchen befinden sich in der Adolfstraße. Die Martin- Luther- Kirche in der Adolfstraße 145 und die Reformationskirche in der Adolfstraße 34

Die Martin- Luther-Kirche
hat ihren gotischen Baustil im Chorraum und durch den hoch aufragenden Turm bewahrt. Aus vorreformatorischer Zeit stammt der gotische Tabernakel im Chorraum, in dem ursprünglich Brot und Wein aufbewahrt wurden. Ein großes Epitaph (Grabdenkmal) zeigt den Ritter Johann Gottfried von Berlichingen, einen Enkel des berühmten Götz. Er starb hier 1588 während einer Kur. - Eine kunsthistorische Besonderheit sind die sog. Grisaille- Bilder, eine Grau- in- grau- Malerei von 1651 mit Darstellungen aus dem Lebens- und Leidensweg Jesu. Im Jahr 1992 wurde eine historische Stumm- Orgel von 1846 eingebaut. Sie erklingt zu Gottesdiensten und Konzerten.

Die Martin-Luther- Kirche ist in der Regel Mittwoch, Freitag und Sonntag von 14.30- 16.30 Uhr für stille Andacht geöffnet. Da die Öffnung der Kirche durch ehrenamtliche Mitarbeiter erfolgt, sollten auswärtige Besucher zur Besichtigung einen Termin vereinbaren.

Küster:
Frank Stöhr,
Am Heimbacher Pfad,
65307 Bad Schwalbach,
Telefon 0171- 2 10 03 56

Diese Seite:Download PDFDrucken

pfarramtlich verbunden mit Adolfseck

Gemeindebüro
Julika Bertram
Adolfstraße 34
65307 Bad Schwalbach
Telefon 06124 - 702 713
Fax 06124 - 723 090
www.evkirche-bad-schwalbach.de
ev.kirchengemeinde.bad-schwalbach@ekhn- net.de

Bürozeiten
Mo - Fr von 10.00 Uhr - 12.00 Uhr
Do von 16.00 Uhr - 18 Uhr
Sprechzeiten nach Vereinbarung

Pfarramt I

(c) DekanatPfarrer Hanns-Ulrich BeckerPfarrer Hanns-Ulrich Becker

Pfarrer Hanns-Ulrich Becker
Alte Kehr 8
65307 Bad Schwalbach
Telefon 06124 - 51 97 46
Fax 06124 - 51 97 49
HU-Becker@t-online.de



Pfarramt II

(c) DekanatPfarrer Matthias KraftPfarrer Matthias Kraft

Pfarrer Matthias Kraft
Badweg 3
65307 Bad Schwalbach
Telefon 06124 - 7275357





(c) DekanatPatrick LeidingerPatrick Leidinger

Kantor Patrick Leidinger
Adolfstr. 34
65307 Bad Schwalbach
Telefon: 06124-7859999
Telefax: 06124-7859996
kirchenmusik.badschwalbach@ekhn.de



to top