Dekanat Rheingau-Taunus

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote des Dekanates Rheingau-Taunus zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular sind wir offen für Ihre Anregungen.

AngeboteÜbersicht
Menümobile menu

Stefan Comes wechselt nach Niedernhausen

(c) DekanatStefan ComesStefan Comes

Pfarrer Stefan Comes verlässt nach vier Jahren die Kirchengemeinden Michelbach und Holzhausen und tritt eine Pfarrstelle in Niedernhausen im gleichen Dekanat an.

Gegenüber dem Aar Boten sagte Stefan Comes, dass er "total dankbar für die vier Jahre" in Aarbergen und Hohenstein sei. Ab dem 1. August wird Stefan Comes in Niedernhausen die Pfarrstelle, neben Conny  und Jürgen Seinwill antreten. Ihn reizt vor allem die Arbeit in einem größeren Team an Hauptamtlichen. Enge Verbindungen zu Niedernhausen hatte er bereits während seines Spezialvikariats, als er sich mit Glaubenskursen beschäftigte. Diese laufen dort bereits seit Jahrzehnten erfolgreich.

Comes sowieso seiner Frau Nicola und den vier KIndern habe es gut in den beiden Dörfern gefallen. In guter Erinnerung sind ihm beispielsweise der Reformationsgottesdienst im vergangenen Jahr oder die Taufen im Passavant-Waldschwimmbad.

Der 38-jährige wird am 31. August im Rahmen der Nacht der Kirchen um 18 Uhr von Dekan Klaus Schmid in sein neues Amt eingeführt.

Diese Seite:Download PDFDrucken

to top