Dekanat Rheingau-Taunus

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote des Dekanates Rheingau-Taunus zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular sind wir offen für Ihre Anregungen.

AngeboteÜbersicht
Menümobile menu

Taunussteiner Sommerkirche

"In sechs Wochen um die Welt"

(c)b Dekanat / H. EisentrautLogo der Taunussteiner SommerkircheLogo der Taunussteiner Sommerkirche

Sommerzeit ist Reisezeit. Deshalb laden die Taunussteiner Kirchengemeinden die Menschen ein, in der "Sommerkirche" mit auf Reisen zu gehen.

Das Thema der Sommerkirche 2019 lautet frei nach Jules Verne: „In sechs Wochen um die Welt“. An jedem Sonntag gibt es etwas zu entdecken: Interessante Orte und Begebenheiten mit je eigenem Flair, Geschichte und Geschichten.

Zum fünften Mal findet in diesem Sommer jeweils ein zentraler Gottesdienst für alle Evangelischen Kirchengemeinden Taunussteins statt. "Sonntags begeben wir uns aus allen Gemeinden in eine unserer schönen Kirchen und feiern um 10.00 Uhr dort gemeinsam Gottesdienst", erzählt die Hahner Pfarrerin Imke Goerlitz begeistert.

Start der Reise ist am 30. Juni "Tristan da Cunha", die kleine Insel im großen Meer. Am 7. Juli geht im Rahmen des Bürgerfestes in Taunusstein die Reise ins alte Rom. "Glauben wie die alten Römer" heißt der Titel. Eine Woche später greift man in Hohenstein-Born das Thema "Nächstes Jahr Jerusalem" auf. Am 21. Juli geht in der Sommerkirche darum, "noch kurz die  (zu) retten." Ende Juli stellt sich in Wehen die Frage: "Babylon - oder: Die Türme wachsen (nicht) in den Himmel. Der letzte Gottesdienst der Reihe findet dann in Niederlibbach statt, wo es unter dem Motto "Und irgendwo vielleicht Gott begegnen" im Anschluss auch kulinarische Impressionen gibt.

Abfahrt zu den Gottesdiensten um 10 Uhr ist jeweils um 9.30 Uhr an den Ortskirchen. Ein kostenloser Fahrdienst ist eingerichtet.

Diese Seite:Download PDFDrucken

to top